Dienstag, 25.09.2018

Bibliothek Ludwigslust

In der wunderbaren Stadtbibliothek Ludwigslust kennen wir uns bereits aus, kommen sehr gerne an diesen Ort  und freuen uns auf muntere, kritische und erhellende Kindergedanken zum Thema „Wahrheit“. Schon ganz früh am Morgen kommen wir an, denn: Der frühe Gedanke prägt den Tag! Wirklich wahr?

»Die Phantasie ist in Wirklichkeit keine Wahrheit« (Ben-Finley)

In Ludwigslust gibt es eine Lügenbrücke! Wirklich wahr? Wirklich wahr!

In der schönen Bibliothek im Rathaus der Stadt wurden wir wieder sehr herzlich von Frau Ballhorn empfangen und philosophierten mit einer zweiten und einer dritten Klasse zum Thema Wahrheit. „Die Phantasie ist in Wirklichkeit keine Wahrheit“, wusste Ben-Finley, als wir uns intensiv mit dem Buch „Der Hund, den Nino nicht hatte“, beschäftigten. Alle Kinder waren sehr aufmerksam bei der Sache und erkannten schnell die Bedeutung von Phantasie, welche Leerstellen zu füllen vermag. Aber ob sie deswegen wahr ist? „Man erkennt die Wahrheit nicht immer, aber man fühlt sie mit dem Herzen“.

In der zweiten Stunde überlegten wir gemeinsam, woran man die Wahrheit erkennen kann. Dann lasen wir das Buch „Ich war´s nicht, sagt Robinhund“. Die dritte Klasse reagierte mitfühlend und sofort nach Lösungen suchend auf die Missgeschicke des kleinen Robin. Viele verstanden Robins Wut, waren sich jedoch einig, dass man auch für unangenehme Wahrheiten die Verantwortung übernehmen muss. Leichter wäre dies allerdings, wenn man dabei Unterstützung bekommt, z.B. von Freunden, die an der kritischen Situation beteiligt sind – oder aber von einer außenstehenden Vertrauensperson, wie sie Robins großer Bruder verkörpert. Diese wünschen wir auch allen Kindern, die wir philosophierend begleiten durften!

Beim anschließenden Basteln im Gedankenflieger-Magazin entstanden viele kleine Hunde und andere wahre Wesen, die einander Ratschläge geben und einen Garten bewohnen durften – wie Robin und sein großer Bruder.

Tags

Share

Unsere nächsten Termine

Im Herbst 2015 reist das Philomobil nach Mecklenburg-Vorpommern.