23. Juni 2020

»Wild«

von Emily Hughes

Ein Mädchen wächst im Wald unter Tieren auf und lernt schnell, zu sprechen – in Vogelsprache. Und zu spielen – Fuchsspiele. Und zu essen – nach Bärenart. Das Mädchen ist wild und frei, es versteht alles, und alle verstehen es, und es ist glücklich. So lange, bis es von Menschen gefunden und in die Stadt gebracht wird. Ist die neue Welt falsch?