Gefiltert nach Tag: Veranstaltungen

20. August 2019

Auf in die zweite Runde: Veranstaltungen im September

Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren:

Im September starten unsere neuen Gedankenflieger-Veranstaltungen im Literaturhaus, wir gehen aber auch wieder auf große Fahrt quer durch Schleswig-Holstein. Vom 17. bis 20. September touren wir von Bargteheide über Rendsburg bis Kiel, sammeln viele neue Gedanken und Anregungen und freuen uns auf neue Begegnungen. Ebenfalls im September starten unsere ersten Gedankenflieger Veranstaltungen in Frankfurt, und auch Berlin ist wieder mit dabei. Für unsere Gedankenflieger-Fortbildung Ende September gibt es noch wenige freie Plätze – wer also Lust hat, unsere Referenten und Referentinnen life zu erleben, die Methode des Philosophierens mit Kindern kennen zu lernen und sich darüber auszutauschen, ist herzlich eingeladen und sollte sich sputen: schnell eine Mail an gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de

Mehr lesen »

23. Februar 2018

»Ich hätte nie gedacht, dass solche Gedanken in den Kindern stecken!«

…so staunte der begleitende Erzieher der Schulklasse »Die Krabben« von der Grundschule St. Nicolai. Zusammen mit dem Philosophen Jörg Bernardy begaben sich die knapp 20 Zweitklässler auf die Gedankenreise zum Thema »Wirklichkeit«. Wie schön, dass die Kinder so viele eigene Gedanken zum Thema einbrachten und sich ausgiebig, ausgehend vom erzählten Bilderbuch, damit beschäftigten, ob etwas, das man sich vorstellen kann, auch wirklich existiert. Es gibt ja Dinge, die stellt man sich so genau vor oder sehnt sich so sehr danach, dass sie Teil der eigenen Wirklichkeit werden. Sind sie deswegen wirklich wahr??

Eine abschließende Antwort haben wir nicht gefunden, sind jedoch viele Gedankenwege gemeinsam gegangen und haben unterwegs kostbare Schätze gefunden.

Schätze haben auch alle mit nachhause genommen, denn mit den Seiten des Gedankenflieger-Magazins nahm die Begeisterung für das  Basteln gar kein Ende. Nicht nur Lieblingstiere und Fabelwesen haben wir gemeinsam gestaltet, sondern ganze Familien und Rudel wunderbarster Vorstellungswesen, die direkt aus der Phantasie Gestalt annahmen und damit echte Wirklichkeit wurden. Es grenzte an Magie!

Auch die Kita-Kinder der »Kleinen Füße« begeisterten sich besonders für den großen Basteltisch und gestalteten nach den vielen Gedanken zum Buch Phantasietiere mit höchst besonderen Eigenschaften, die alle Kinder in der Schlussrunde vorstellten und pantomimisch zum Leben erweckten. Es zeigte sich: Philosophieren kann man mit dem ganzen Körper!

Lust zum Mitmachen? Es gibt noch wenige freie Termine am 25. April und am 30. Mai – schnell anmelden unter gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de

Mehr lesen »