Veranstaltungen

Was, wann und wo?

»Gedankenflüge« finden an Literaturhäusern in Hamburg, Frankfurt, Berlin und Göttingen statt, darüber hinaus in ländlichen Gebieten wie Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern sowie in den Landkreisen Lüneburg und Salzgitter.
Die praxisorientierten Fortbildungen im März und September richten sich an Pädagogen und Pädagoginnen, Lehrkräfte und alle, die sich für das Philosophieren mit Kindern engagieren möchten.

Literaturhaus Hamburg, Veranstaltung "Gedankenflieger" Europa, Deutschland, Hamburg 23.10.2018

2020: Wie geht Gerechtigkeit?

»Das ist total ungerecht!« Jeder kennt diesen Moment, in dem es nicht fair zuzugehen scheint, ein Freund nicht gerecht behandelt wird oder wir uns einfach selbst nicht richtig gesehen fühlen. Aber was ist das eigentlich, was sich da meldet? Wann erleben wir Dinge oder Handlungen als gerecht und wann nicht? Was bedeutet Gerechtigkeit? Etwa, dass alle immer gleich behandelt werden müssen? Oder geht es eher darum, dass wir verstehen lernen, was für jeden einzelnen gut und dann vielleicht auch gerecht ist? Offenbar ist es gar nicht so einfach mit der Gerechtigkeit. Aber genau dies macht das Nachdenken darüber so spannend.

Termine und Anmeldung

Filter nach:

Filter by Custom Post Type Taxonomy (Current)

    Literaturhaus Hamburg, Veranstaltung "Gedankenflieger" Europa, Deutschland, Hamburg 23.10.2018

    Literaturhaus Hamburg, Veranstaltung "Gedankenflieger"

    Literaturhaus Hamburg, Veranstaltung "Gedankenflieger" Europa, Deutschland, Hamburg 23.10.2018

    Literaturhaus Hamburg, Veranstaltung "Gedankenflieger" Europa, Deutschland, Hamburg 23.10.2018

    Literaturhaus Hamburg, Veranstaltung "Gedankenflieger" Europa, Deutschland, Hamburg 23.10.2018

    Gedankenflieger, Literaturhaus Hamburg Europa, Deutschland, Hamburg 2019

    Gedankenflieger, Literaturhaus Hamburg Europa, Deutschland, Hamburg 2019

    Gedankenflieger, Literaturhaus Hamburg Europa, Deutschland, Hamburg 2019

    Gedankenflieger, Literaturhaus Hamburg Europa, Deutschland, Hamburg 2019

    Gedankenflieger, Literaturhaus Hamburg Europa, Deutschland, Hamburg 2019

    »Wir haben heute unsere eigene Welt erfunden!«

    Ege, 8 Jahre

    »Bücher kann man anfassen, aber eigentlich passieren sie im Kopf!«

    Lilly, 8 Jahre

    »Natürlich kann man Gedanken fühlen - sonst wäre man ja nicht traurig!«

    Emil, 7 Jahre

    »Eingebildete Sachen können genauso wahr sein wie echte.«

    Karl, 8 Jahre

    »Mein Bruder geht nachmittags zum Philosophieren. Da lernt er, was man in der Schule nicht lernt. «

    Maja, 7 Jahre

    »Es ist wichtig, dass wir die Wahrheit sagen, denn wer immer lügt, dem kann man nicht glauben.«

    Fine, 7 Jahre

    »Das Herz hat Mut, weil es weiter schlägt, auch wenn man Angst hat. Es schlägt einfach weiter.«

    Max, 9 Jahre

    »Wenn zwei Menschen sich sehr doll liebhaben, dann muss das Herz mutig sein, damit man es nicht vermasselt.«

    Philipp, 8 Jahre

    »Die Freiheit ist ja eigentlich einfach die Natur.«

    Frederik, 9 Jahre

    »Im Ozean schwimmen braucht mehr Mut als im Schwimmbad, weil es dort keinen Beckenrand zum Festhalten gibt.«

    Ella, 7 Jahre

    »Von außen sieht alles manchmal wie ein totales Chaos aus, aber wenn man dann darüber nachdenkt und es in Gedanken ordnet, dann ergibt es plötzlich einen Sinn.«

    Moritz, 10 Jahre

    »Gewitter klingt auch ein bisschen wie Drachenschnaufen.«

    Ida, 6 Jahre

    »Viele weise Menschen haben einen langen weißen Bart, mit dem können sie gut denken!«

    Mahmut, 9 Jahre

    »Ein Hund ist ein weises Tier, er hilft anderen und beschützt sie.«

    Pavo, 8 Jahre

    Kooperationspartner

    und Förderer