Die Gedankenflieger – Team und Referenten

 

Isabell Köster

ist Kulturwissenschaftlerin und arbeitet seit vielen Jahren für das Literaturhaus Hamburg. Seit es dort die „Gedankenflieger“ gibt, gehört das Philosophieren, auch mit ihren eigenen Kindern, zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Sie betrachtet die Welt besonders gerne durch ihre Kameralinse und liebt Perspektivwechsel, Fokusverschiebungen und neue Blickwinkel – nicht nur beim Fotografieren.

Miriam Holzapfel

ist Kulturwissenschaftlerin und interessiert sich für fast alles, besonders aber für gute Ideen und Zufälle aller Art. Sie arbeitet überwiegend als Texterin und Redakteurin und konzipiert außerdem Projekte zur kulturellen Bildung von Kindern. Mit ihren eigenen Kindern lebt sie sehr gerne in der Stadt, ganz nah am Wasser – aber genauso gerne in einem kleinen Häuschen auf dem Land.

 

Stefanie Segatz

findet die Schnittstelle zwischen Denken und Handeln besonders spannend. Die Literaturwissenschaftlerin und Philosophin hat in Heidelberg, Wien und London studiert und lebt mit ihrer großen Familie in Hamburg. Sie ist überwiegend für das Projekt Gedankenflieger tätig, begleitet jedoch auch Schulen im Bereich Wertevermittlung und Kreatives Schreiben.

 

 

Ina Schmidt

studierte Kulturwissenschaften in Lüneburg und promovierte über Martin Heidegger. Nach so viel Theorie lockte die philosophische Praxis und sie gründete die denkräume. Sie ist Mitglied der Gesellschaft für philosophische Praxis und des Expertennetzwerks der Liechtenstein Academy sowie Referentin des Netzwerks Ethik heute. Autorin mehrerer Fachbücher, u.a. auch des Kinderbuchs zum Thema  „Die kleinen und großen Fragen dieser Welt.“ Sie ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Reinbek.

Jörg Bernardy

Jörg Bernardy lebt als freier Autor in Hamburg. Er hat in Köln, Paris und Düsseldorf Philosophie und Literaturwissenschaften studiert und anschließend an der Universität Hildesheim promoviert. Zuletzt war er mehrere Jahre für DIE ZEIT tätig. Bei The School of Life Berlin leitet er Seminare und Workshops. Zuletzt erschienen von ihm die Bücher „Philosophische Gedankensprünge“, das junge Menschen zum kreativen und kritischen Selbstdenken anregen will sowie das Jugendsachbuch „Mann Frau Mensch“.

Eva Stollreiter

studierte Philosophin und Literaturwissenschaftlerin, ist in Berlin seit vielen Jahren Vorsitzende des Vereins „Kleine Denker“. Sie leitet Fortbildungen und Kurse für unterschiedliche Bildungsträger und ist hauptamtlich Referentin in einer Bildungsstiftung. Für die Gedankenflieger kommt sie gerne regelmäßig nach Hamburg und philosophiert mit den Gedankenfliegern auch im Raum Berlin und Brandenburg. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Anne Jaspersen

schreibt Kinderbücher, ist Sängerin und Hörfunkautorin, schreibt z.B. regelmäßig Geschichten für den bekannten „Ohrenbär“.  Mit ihren musikalischen Lesungen ist sie regelmäßig an Grundschulen im Raum Hamburg unterwegs, philososophiert jedoch auch liebend gerne mit den Gedankenfliegern. Anne Jaspersen lebt mit ihrer Familie in Hamburg.