Neuigkeiten

Schleswig-Holstein, wir kommen!

Bei herrlichstem Spätsommerwetter startet heute unsere Überland-Tour durch Schleswig-Holstein. Den Kopf frei, das Philomobil voll bepackt, bringen wir in den nächsten Tagen an fünf Grundschulen zwischen Wedel und Mastbrook die Gedanken zum Thema »Was ist wirklich wahr?« zum Fliegen.

Auf welche Wahrheiten wir wohl stoßen werden? Ina Schmidt, Isabell Köster und Anne Jaspersen freuen sich auf jeden einzelnen Gedanken!

Volle Kraft voraus: Der September hat es in sich!

Gleich zwei Überlandtouren stehen im September an:

Vom 18. bis 21. September ist das Philomobil mit der Philosophin Ina Schmidt, Isabell Köster vom Jungen Literaturhaus und der Kinderbuchautorin Anne Jaspersen an insgesamt 5 Grundschulen in Schleswig-Holstein unterwegs, um dort die Gedanken zum Thema WAHRHEIT zum Fliegen zu bringen.

 

Nach einer kleinen Verschnauf-und Auftankpause geht es dann schon am 24. September weiter in Richtung Mecklenburg-Vorpommern: An Grundschulen und Bibliotheken philosophieren die Kulturwissenschaftlerin Miriam Holzapfel, Stefanie Segatz von den Gedankenfliegern und Anne Jaspersen mit insgesamt 8 Schulklassen und wollen endlich herausfinden: WAS IST WIRKLICH WAHR? Die Gedankenflieger-Magazine sind gestapelt, die Bücher gepackt, die Buntstifte gespitzt und die Referentinnen gespannt auf viele neue Mitdenker und Denkerinnen!

Unsere erste reguläre Veranstaltung nach dem Sommer im frisch befahrstuhlten Literaturhaus findet dann am 25. September mit Eva Stollreiter statt.

17 Veranstaltungen in einem Monat – danach sind wir bestimmt klüger als zuvor! Gedankenvoller. Nachdenklicher. Gescheiter. Bereichert.

Danke an alle Interessenten, die uns buchen! Wir freuen uns sehr.

Wir bilden fort: Miriam Holzapfel an der Fachstelle für Bibliotheken in Rostock

In Bibliotheken wird großartige Arbeit geleistet – in der Provinz nicht selten von einer Kraft allein, die den Laden stemmt und sich immer wieder neu überlegt, wie es gelingen kann, kleine und große Menschen fürs Lesen zu begeistern. Ob und wie ein Format wie die Gedankenflieger hier eine Unterstützung sein kann, war Gegenstand einer Fortbildung in Rostock: Miriam Holzapfel hat das Projekt rund zwanzig Bibliothekarinnen vorgestellt und gezeigt, wie die Gedankenflieger Philosophie mit literarischer Bildung und kreativem Arbeiten verbinden. Und mit einigen Teilnehmerinnen gibt es im Herbst bereits ein Wiedersehen, wenn die ÜberLand-Tour durch Mecklenburg-Vorpommern führt. Herzlichen Dank Ursula Windisch von der Fachstelle Öffentliche Bibliotheken MV für die Einladung und den Bibliothekarinnen für den fruchtbaren Austausch!

 

Ab sofort anmelden: Philosophieren mit Kindern in Schleswig-Holstein!

Das Philomobil kommt nach Schleswig-Holstein!

Vom 18.September bis zum 21. September bieten wir interessierten Grundschulklassen die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Gedankenflug: Unsere Veranstaltungen beginnen jeweils gegen 9.00 Uhr und gegen 11.00 Uhr (das stimmen wir mit Ihnen persönlich ab). Wir kommen mit der Philosophin und Autorin Ina Schmidt, der Kinderbuchautorin Anne Jaspersen und Isabell Köster vom Jungen Literaturhaus direkt zu Ihnen an die Schule. An jeweils einer Grundschule bieten wir zwei Veranstaltungen pro Vormittag an – also gleich Mitdenkende inspirieren, Wunschtermin nennen und  anmelden.

Wir freuen uns auf Sie! gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de

Unsere Philosophin Dr. Ina Schmidt freut sich auf gemeinsame Gedankenflüge
Mit dem Philomobil kommen wir direkt an Ihre Schule...bis auf den Schulhof, wenn Sie mögen!

Das Philomobil erobert den Raum Berlin: Gedanken zum Mitmachen!

Das Philomobil tourte jetzt drei Tage durch den Raum Berlin und brachte die Gedanken an verschiedenen Grundschulen zum Fliegen. Um Nino und den Hund, den er nicht hatte ging es am Montag in der Dunant Grundschule mit zwei zweiten Klassen. Am Dienstag in Neukölln philosophierten wir mit einer vierten und einer sechsten Klasse zu unserem Thema „Was ist wirklich wahr?“ und kamen dabei zu ganz unterschiedlichen, aber sehr spannenden Ergebnissen. Und heute waren wir in der Heinrich-von-Stephan Gemeinschaftsschule, wo wir die Erst-und Zweitklässler bei ihren Gedankenflügen begleiteten. Eva Stollreiter und ihr Team freuen sich über die große Resonanz an den Schulen, die Bereitschaft der Kinder und Lehrer, sich auf neue und manchmal ungewohnte Gedankenwelten einzulassen. Tschüss Berlin – gerne kommen wir im nächsten Jahr wieder!

Ab heute: Die Gedankenflieger unterwegs im Raum Berlin und Brandenburg!

Erstmalig sind wir ab heute mit dem Philomobil im Raum Berlin und Brandenburg unterwegs. Eva Stollreiter und ihr Team freuen sich auf spannende Gedankenflüge, Erkenntnisse und Begegnungen zum Thema WAS IST WIRKLICH WAHR? an den Grundschulen – wir berichten! Für heute: frischen Wind unter die Flügel!

Ab sofort: Neue Veranstaltungen im Literaturhaus - jetzt anmelden!

Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für unsere Gedankenflieger-Veranstaltungen in der Beletage des Literaturhauses entgegen!

Die neuen Termine:

Dienstag, 25.9.2018,  9.00 Uhr und 11.00 Uhr

Dienstag, 23.10.2018, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

Dienstag, 27.11.2018, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

Dienstag, 11.12.2018, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

Die Veranstaltungen dauern 1,5 Stunden, maximale Gruppengröße 25 Kinder, Unkostenbeitrag 80 Euro pro Klasse, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung. Anmeldung unter gedankenflieger@literaturhaus-hamburg.de

Wir freuen uns auf frische Gedanken!

Lüneburg adé - hallo Berlin und Brandenburg!

Unsere Tour durch den Landkreis Lüneburg war großartig – herzlichen Dank allen Grundschulkindern, Lehrerinnen und Schulleiterinnen!

Kaum haben wir ausgepackt, da steht die nächste Tour an: zum ersten Mal philosophieren wir in Kooperation mit den »Kleinen Denkern« in Berlin und Brandenburg! Am 25. Juni geht es los, wir freuen uns!

Am 30. Mai im Literaturhaus: Ina Schmidt philosophiert mit Kindern zum Thema »Was ist wirklich wahr?«

Eignen sich Elefanten zum Philosophieren? Und Ob! Die Hamburger Philosophin und Buchautorin Ina Schmidt philosophiert am 30. Mai mit zwei Grundschulklassen zum Buch »Die Elefantenwahrheit« von Martin Baltscheit. Es wird sich schnell zeigen, dass die ganze Wahrheit oft noch viel größer ist als angenommen, und wie wichtig  es für die Wahrheitsfindung ist, auch andere Meinungen und Ansichten gelten zu lassen. Wirklich wahr!

Lüneburg, wir kommen! Gedankenflieger über Land vom 29. Mai bis 1. Juni 2018

Der Frühling ist da, die Sonne lacht und wir packen unsere Koffer! Am 29. Mai fahren wir für vier Tage mit dem Philomobil in den Raum Lüneburg – zuerst nach Melbeck, dann geht es weiter nach Dahlenburg, Neetze und Bleckede. An den dortigen Grundschulen werden der Philosoph und Buchautor Jörg Bernardy zusammen mit Isabell Köster und Stefanie Segatz vom Literaturhaus Hamburg gemeinsam mit vielen interessierten Grundschulkindern zum Thema »Was ist wirklich wahr?« philosophieren. Welche Wahrheiten wir wohl entdecken werden?

Denken in Bewegung – wir freuen uns darauf!